Datenartikel und Datenveröffentlichung

Datenartikel sind von Experten begutachtete, zitierfähige Artikel, die Forschungsdaten beschreiben. Die Datensätze selbst müssen für Leser frei zugänglich und während des Peer-Review-Prozesses zugänglich sein.


Datenartikel präsentieren und beschreiben Forschungsdaten und verbessern deren Sichtbarkeit und Wiederverwendungspotential, jedoch ohne Schlussfolgerungen oder Analysen. Dies ermöglicht es Autoren, veröffentlichte, zitierfähige Anerkennung für ihre Arbeit bei der Generierung von Forschungsdaten zu erhalten. Das Veröffentlichen eines Datenartikels hindert einen Autor nicht daran, Forschungsarbeiten zu einem späteren Zeitpunkt unter Verwendung dieser Daten zu veröffentlichen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.