Suchen Sie ein Datenarchiv für meine Daten

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie Ihre Daten ablegen sollen, stellen wir Ihnen auf unserer Website eine Liste empfohlener Datenarchive zur Verfügung. Sie können auch die Archiv-Indizierungsdienste konsultieren re3data.org und FAIRsharing.org. Wir empfehlen, nach Möglichkeit ein geeignetes fachspezifisches Archiv zu verwenden. 


Wenn Ihre Universität, Ihr Geldgeber oder Ihre Institution ein Archiv für ihre angeschlossenen Forscher bereitstellt, können Sie Ihre Daten auch dort lagern.


Autoren können auch den Research Data Support von Springer Nature nutzen, einen Kurationsdienst für jeden veröffentlichten Forscher (oder für diejenigen, die gerade in einer Springer-Nature-Zeitschrift oder -Buch veröffentlichen). Weitere Informationen zum Research Data Support finden Sie hier


Bitte beachten Sie, dass unsere Zeitschriften gegebenenfalls Community-Mandate für den Datenaustausch unterstützen. Wenn Sie in den Biowissenschaften oder Geowissenschaften veröffentlichen, gilt möglicherweise die obligatorische Hinterlegung von Daten in bestimmten Archiven. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.