Währungen für OA APCs (Artikelbearbeitungsgebühren)

Open-Access-Artikelbearbeitungsgebühren (APCs (Artikelbearbeitungsgebühren)) werden alle in den folgenden drei Währungen berechnet:

  • Britischer Pfund (£)
  • US-Dollar (US $)
  • Euro (€)

Die Währung, in der Sie belastet werden, wird ausschließlich vom angegebenen Rechnungsland bestimmt und kann nicht geändert werden, um schwankenden Wechselkursen Rechnung zu tragen. 


Für die meisten Zeitschriften ist die Aufteilung der Länder für jede Währung wie folgt: 

  • Vereinigtes Königreich: GBP (£)
  • Amerika *, China ** und Japan: USD (US $)
  • Rest der Welt: EUR (€)

Einige unserer Zeitschriften (hauptsächlich Springer-Titel), bei denen Autoren den "MyPublication”- Prozess abschließen müssen, folgen stattdessen der folgenden Aufschlüsselung: 

  • Vereinigtes Königreich: GBP (£)
  • Amerika *: USD (US $)
  • Rest der Welt: EUR (€)

* Amerika = USA, Kanada, Mittelamerika und Südamerika

** China = Festlandchina, Hongkong, Taiwan und Macau

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.