Zeitschrift Einflussfaktoren

BMC & SpringerOpenNature PortfolioPalgrave MacmillanSpringer

Eine Reihe von BMC- und SpringerOpen-Zeitschriften verfügen über Einflussfaktoren, und einige Zeitschriften werden von Clarivate Analytics nachverfolgt und erhalten zu gegebener Zeit ihren Einflussfaktor. Damit ein Zeitschrift einen Einflussfaktor aufweisen kann, muss sie zwei Jahre lang von Clarivate Analytics verfolgt werden.


Weitere Informationen zur Berechnung von Einflussfaktoren finden Sie unter Der Clarivate Analytics-Einflussfaktor.


Um zu überprüfen, ob eine Zeitschrift über einen Einflussfaktor verfügt, und wenn dies der Fall sein sollte, worin dieser Einflussfaktor besteht, wählen Sie bitte einen Zeitschrift-Titel aus der hier (für BMC-Zeitschriften) oder hier (für SpringerOpen-Zeitschriften) verfügbaren Liste.


Sobald Sie auf der Webseite der Zeitschrift angekommen sind, können Sie sich den Einflussfaktor durch Klicken auf „Info“ anzeigen lassen; der Einflussfaktor wird dann auf der rechten Seite der Seite angezeigt. Bitte beachten Sie die nachfolgenden Beispiele: 

Beachten Sie bitte, dass, wenn auf der Homepage einer Springer Nature-Zeitschrift kein Einflussfaktor angegeben werden sollte, dieser erst noch einer zugewiesen werden muss.


Es ist auch erwähnenswert, dass BMC sich der San Francisco Declaration on Research Assessment (DORA) angeschlossen hat.  DORA befasst sich mit der Reduzierung der Schwerpunktlegung auf Einflussfaktoren, um sich auf die Verbesserung der Methoden zu konzentrieren, mit denen Finanzierungsagenturen, -institutionen und andere organisationen den Wert von Forschungsergebnissen bewerten. 

 

Weitere Informationen finden Sie unter Springer Nature-Richtlinien.


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.